• Kostenloser Versand ab 50€ Bestellwert
  • Kostenloser Versand ab 50€ Bestellwert

Der Shop für handgemachte Gürtel und Leder

die Manufaktur für das Lederhobby, handgemachte Gürtel, hochwertige Gürtelschnallen und Lederwaren für den Hund

Handgefertigte Ledergürtel aus Deutschland

Beliebte Kategorien

Bense & Eicke Lederpflege

Lederpflege

Dafür stehen wir:

Qualität

Ihr findet bei uns nur Produkte von deren Qualität wir selber überzeugt sind, die unseren kritischen Ansprüchen genügen und von uns ausgiebig getestet wurden: Ob es sich um ein von uns selbstgefertigtes oder ein Zubehörprodukt handelt ist dabei egal. Wir nehmen nur Ware in unser Sortiment auf, die uns auch in langfristigen Tests durch ihre Qualität und Nachhaltigkeit überzeugt hat.

Langlebigkeit

Produkte aus unserer Manufaktur sind darauf ausgelegt Euch lange Freude zu bereiten. Hochwertige Verarbeitung und ausgesuchte Materialien sind für uns selbstverständlich. Da wir unsere Sattlerwaren selber fertigen, liegt die Qualität in unserer Hand. Nur durch uns kritisch geprüfte Ware wird verkauft. Die Ware wird vor Ort von uns gesichtet und geprüft. Durch etwas Pflege lässt sich bei Leder die Haltbarkeit erhöhen.

Zuverlässigkeit

Auch nach dem Kauf seid Ihr uns immer noch wichtig. Eure Bestellung wird schnell bearbeitet und versendet. Sollte etwas nicht so sein, wie Ihr es Euch vorstellt oder habt Ihr einen besonderen Wunsch: Wir finden gemeinsam eine Lösung. Ob Maßgefertigte Hundehalsbänder, Hundeleinen, oder Gürtel, vieles läßt sich kostengünstig realisieren, schreibt uns über das Kontaktformular an.

So entstehen unsere hochwertigen, handgemachten Ledergürtel:

Am Anfang steht die Idee:

Zu welchem Anlass soll der Gürtel getragen werden?

Wie soll der Gürtel aussehen?

Welches Leder verwenden wir?

Welche Gürtelschnalle wird verwendet?

Und ein wichtger Aspekt ist, welches Bundmaß wird benötigt?

Wenn alle diese Fragen zu zu diesem einzigartigen Modeaccessoire mit dem Namen Gürtel geklärt sind, machen wir uns an die Arbeit um Euch einen hangefertigten Gürtel zu einem tollen Preis in unserem Shop für handgemachte Gürtel und Lederan zubieten.

Die Auswahl des Leders:

Nur von uns geprüfte Ware von Gerbereien und Händlern denen wir lange vertrauen kommt bei uns auf den Zuschneidetisch.

Auf Experimente beim Ledereinkauf lassen wir uns nicht ein.

Die Dicke des Leders darf nicht zu dünn sein, damit es der täglichen Zugbelastung über Jahre stand hält ohne sich zu längen oder zu verformen.

Das Leder darf auch nicht zu dick sein damit sich der Ledergürtel auch angenehm tragen lässt.

Das Leder darf nicht zu weich und auch nicht zu hart sein.

Und wie lang muss der Gürtel sein? Aus manchen Lederstücken kann man sehr lange Gürtel fertigen, aus anderen nicht ganz so lange.

Kurzum: Unsere Erfahrung und unser Gefühl ist ein sehr guter Berater bei der Lederauswahl.

Die Wahl der Gürtelschnalle:

Unsere hochwertigen Gürtelschnallen sind in den meisten Fällen aus Edelstahl oder Messing. Einige wenige Gürtelschnallen aus anderen Materialien haben aus Design Gründen auch den Weg in unser Sortiment gefunden.

Wie breit soll der Gürtel werden?

Ein klassische Jeansgürtel hat bei uns 38mm oder 40mm Breite. Dabei ist es egal, ob es ein Damen oder Herrengürtel ist.

Anzuggürtel sollten etwas schmaler sein. Wir empfehlen 30mm oder 35mm. Am besten im Vorfeld ausmessen welches Maß durch die Gürtelschlaufe der Hose passt.

Damengürtel werden von uns in 30mm - 35mm angeboten.

Wenn diese Fragen geklärt sind kann die entsprechde Gürtelschnalle von uns gewählt werden. In diesen Zug wird auch entschieden, ob die Gürtelschlaufe aus Leder oder Metall verwendet wird.

Nun entsteht ein Gürtel:

Das Leder wird in der benötigten Breite von uns von Hand geschnitten.

Danach werden die Enden abgelängt und die benötigten Gürtellöcher und Befestigungslöcher von Hand gestanzt.

Auf diesen Schritt folgt die Kantenbearbeitung. Mit einem Edge Skiver, dem Kantenhobel, wir die Lederkante von allen Seiten händisch abgerundet.

Die abgerundetet Kante wird nun mit Lederfarbe vorsichtig nachgefärbt. Dieser Arbeitsschritt braucht etwas Geduld und Erfahrung.

Wenn die Lederfarbe getrocknet ist wird die Lederkante poliert und erhält seine runde Form. Dieser Schritt ist wichtig, damit sich der Gürtel angenehm tragen lässt und nicht einschneidet.

Im Anschluss wird die Gürtelschnalle, die Gürtelschlaufe und das Kappteil miteinander mit einer Sattlernaht von Hand vernäht.Danach erfolgt die Montage an den vorbereiteten Lederriemen.

Fertig ist Euer handgemachter Ledergürtel.

Von Hand gemacht für eine kleine Ewigkeit!